👻 Halloween Sale! Join xHamster Premium Grab your 50% OFF

Kostenlose Sex-Storys auf Deutsch

Marion & Monika

TabuErstes Mal

Marion und Monika Seit ihrem 12. Geburtstag hatte Marion Linke Geld gespart für ihren Traum, hatte in den meisten Ferien gearbeitet, um Geld dafür zu verdienen, und heute, an ihrem 18. Geburtstag, stand sie vor der Tür: ihre neue Suzuki GN250. Fahren durfte Marion den Chopper noch nicht, aber das war nur noch eine Sache von Stunden, denn ihre Führerscheinprüfung war für zehn Uhr morgens an diesem Tag angesetzt. Da Sommerferien waren, konnte Marion den Termin problemlos wahrnehmen. Marion und ihre 12jährige Schwester Monika schauten sich das neue Motorrad, das seit gestern Nachmittag in der Gar… Weiterlesen

Veröffentlicht von muecke71 vor 3 Stunden 1 771

Gefesselt und benutzt

Schwuler MannGruppensex

J..... Jonathan , I......Ivo , E....Erwin , M.....Maik Gefesselt und benutzt Vor ein paar Tagen kontaktierte mich ein Mann Mitte 30 ungefähr, der schnell klarstellte, dass er wie ich auf keinen 0815 Sex aus war. Er wollte mich mit etwas überraschen, weil er mich und mein Profil so unglaublich geil fand. Dabei war er bereit sehr viel Geld zu zahlen, was gerade ich beim Auszug aus dem Haus meiner Eltern mehr als nur nötig hatte. Wir erstellten zusammen eine Liste mit Sachen, die nicht mit mir gemacht werden durften und er versicherte mir nicht nur, dass man sich daran halten würd… Weiterlesen

Veröffentlicht von berlu15 vor 3 Stunden 1 391 83%

Tabubruch

Tabu

kapitel 1 Das Geständnis Wie jeden Montag und Mittwoch stieg ich noch halb schlaftrunken in den Bus und begab mich auf die Fahrt zur Berufsschule. Das frühe Aufstehen war wirklich nichts für mich. Der Tag fing gleich beschissen an. Erst hatte ich meinen Wecker nicht gehört und dann hatte es auf dem Weg zur Bushaltestelle noch angefangen zu regnen. Meine Schwester Nicole, die ebenfalls mit dem gleichen Bus zu Schule fuhr, nahmen die Beine in die Hand und erreichten die Haltestelle halb durchweicht. Genervt setzte ich mich auf einen Sitz einer Vierergruppe des relativ leeren Busses. Es roch fe… Weiterlesen

Veröffentlicht von jessikaxxl vor 4 Stunden 1.425 100%

Tabubruch

Tabu

Kapitel 1 Das Geständnis Wie jeden Montag und Mittwoch stieg ich noch halb schlaftrunken in den Bus und begab mich auf die Fahrt zur Berufsschule. Das frühe Aufstehen war wirklich nichts für mich. Der Tag fing gleich beschissen an. Erst hatte ich meinen Wecker nicht gehört und dann hatte es auf dem Weg zur Bushaltestelle noch angefangen zu regnen. Meine Schwester Nicole, die ebenfalls mit dem gleichen Bus zu Schule fuhr, nahmen die Beine in die Hand und erreichten die Haltestelle halb durchweicht. Genervt setzte ich mich auf einen Sitz einer Vierergruppe des relativ leeren Busses. Es roch fe… Weiterlesen

Veröffentlicht von jessikaxxl vor 4 Stunden 1 599 100%

Seniorensex Teil 3

GruppensexReifAnal

Das Abarbeiten der Wunschliste Teil 3 Nachdem Frank mich, ich Renate und dann ich Frank in den Po gefickt hatte, mussten wir uns ersteinmal ordentlich erholen und neue Kräfte tanken. Zu Dritt sassen wir in der Runde , nur Renate hatte etwas dünnes Seidiges übergezogen. Wir schauten uns in Ruhe das selbstgedrehte Video an. Wir Männer genossen unsere Nacktheit und warfen eine kl. blaue Pille ein um wieder standhaft zu werden, dazu tranken wir Kaffee und kamen so wieder schnell zu kräften.Renate nuckelte am Sekt. " Ihr ahnt bestimmt schon was mein grösster Wunsch ist?" fragte Renate in die… Weiterlesen

Veröffentlicht von wi55 vor 4 Stunden 469

Timo und seine Mom auf Teneriffa

Tabu

Wir waren gestern Abend mit dem Flieger in Teneriffa-Süd angekommen. Der Linienbus hatte meine Mom und mich zum Hotel an der Küste gebracht. Das nicht gerade geräumige Zimmer war gerade groß genug für uns beide, aber trotzdem hatten wir die erste Nacht im Urlaub sehr genossen. Sechs Jahre war unser letzter Urlaub her. Vor fünf Jahren hatte mein Vater uns wegen einer Jüngeren verlassen. Das Geld war immer knapp gewesen, aber endlich hatte Mom mit ihrem Job als Frisöse ausreichend beiseite legen können, um einen schönen Urlaub bezahlen zu können. Das war sozusagen das nachträgliche Geburtstagsge… Weiterlesen

Veröffentlicht von jessikaxxl vor 5 Stunden 6 2.115 94%

Vier Freundinnen

Lesbischer Sex

Es war wieder der monatliche Kaffeetratsch im Stammlokal. Die illustre Damenrunde traf sich regelmäßig immer am ersten Montag des Monats. Rosi, Helga, Vivi und Greta kannten sich teilweise schon aus ihrer Schulzeit. Klar, es wurde hin und wieder auch über Intimes, wie es so bei Mädchen üblich ist, ausgetauscht. Seit ihrer Jugend waren aber viele Jahre ins Land gezogen, alle vier hatten ihre Partner gefunden, Kinder bekommen, großgezogen und daraus wunderbare Menschen geformt. Diese waren bereits flügge geworden. Daher durften sich einige schon stolz Oma nennen. Der übliche Tratsch war wieder… Weiterlesen

Veröffentlicht von triciahinc96u8d vor 5 Stunden 504 80%

Zur Domina gemacht

BDSM

Rekrutiert „Deckung hoch! Konzentriere dich, Mädchen!" Der stämmige Trainer deutete einen Schlag mit seiner Linken zum Gesicht seiner Sparringspartnerin an, die diesen mit ihrem rechten Unterarm hektisch zu blocken suchte. Ihr Lowkick, mit dem sie seinen Angriff zu kontern suchte, ging fehl, sehr zum Ärger ihres Lehrers. Peter wischte sich mit dem Handgelenk seiner Rechten den Schweiß von der Stirn und begann sich von neuem der jungen Frau anzunähern. Trotz dessen er die fünfzig schon ein paar Jahre hinter sich gelassen hatte, schien er keine Probleme damit zu haben mit der zwanzigjährigen,… Weiterlesen

Veröffentlicht von jessikaxxl vor 5 Stunden 1 403 100%

Das Bangkok Syndikat

Reif

„Scheiße Mann. Das kann ja ewig dauern." Alain, ein junger Bankangestellter mit französischem Migrationshintergrund und dem dunklen Teint seiner algerischen Vorfahren, sprang auf der Stelle hoch, um über die Köpfe der anderen Reisenden hinweg nach vorn sehen zu können. Hochgewachsen, mit einem etwas knochigen aber dennoch gefälligen Gesicht, dabei aber durchaus attraktiv wirkend, entstammte er einem wohlhabenden Haus. Sein Vater Arzt, die Mutter Rechtsanwältin, war er selbst hochgebildet, eloquent und ein Jokus der besonderen Art. Er liebte es, sich prollig und degeneriert zu geben, um andere… Weiterlesen

Veröffentlicht von jessikaxxl vor 6 Stunden 1 497 67%

Thao

BDSM

1. Zu Hause „Thao!" Ihre Mutter schien auf ihre Reaktion zu warten. „Thao!" Sie hasste diesen Namen. Es schien ihr so widersinnig zu sein, einen vietnamesischen Namen zu tragen, obwohl sie nur zu einem Viertel die Gene eines Vietnamesen in sich trug. Noch dazu in Deutschland, der Nation, wo man sofort in ein Kästchen der Vorurteilebox gesteckt wird, wenn man ausländische Züge hatte. War er allein nicht schon schlimm genug, bedeutete dieser Name auch noch Höflichkeit und Großherzigkeit. Thao musste grinsen, ihre Mutter verzweifelte jeden Tag an ihrer Gegenwart und sie sah keinen Grund dafür… Weiterlesen

Veröffentlicht von jessikaxxl vor 6 Stunden 2 636 100%

Sein versautes erstes Mal

Erstes MalAnalHardcore

Dieses Jahr hatte ich mit Tobi ne Challenge laufen, die wie folgt aus sah. Ich musste soviele verschiedene Typen zum abspritzen bringen, wie die jeweilige Monatszahl. Sprich im Januar einen, im Februar zwei, im März drei, etc etc. Die Kerle durften sich dabei nicht wiederholen. Die ersten drei Monate hab ich mit Bravour gemeistert, doch dann kam Covid und somit war es mir nicht mehr möglich neue Leute kennenzulernen, zumindest am Anfang. Das heißt die Challenge ist nicht verloren, sondern eher auf Eis gelegt bzw unterbrochen. In den ersten drei Monaten hab ich aber immerhin insgesamt 9 Typen… Weiterlesen

Veröffentlicht von bergedorfpaerchen vor 6 Stunden 1.021 100%

Auf der Autobahn - Teil 3

FetischSelbstbefriedigungLesbischer Sex

Der Bulli Auf dem Weg von der Tankstelle zurück zu unserem VW Bus wurde mir fast schwindelig vor Erregung. Immer wieder griff ich an meine Brüste und drückte sie ein wenig mit meinen Fingern, so das es hoffentlich nicht allzu sehr auffiel. In den Hotpants wippte mein Arsch hin und her.... "Nina, beherrsch dich doch mal... die Schauen schon" Ich warf meine Haare zur Seite, als ich mich neugierig zur Seite drehte. Und tatsächlich drei oder auch vier junge Männer standen dort zusammen und beobachteten uns wortlos beim Vorbeigehen. Ich musste Schmunzeln und sah, wie Sophia… Weiterlesen

Veröffentlicht von Nina-Marie vor 7 Stunden 2 481 100%

Unerwartetes Strichabenteuer

VoyeureReifErstes Mal

Die Fortführung von https://de.xhamster.com/stories/gef-hrliches-abenteuer-de-wallen-10053138 Als ich am nächsten Morgen aufwachte stand Gabi bereits unter der Dusche und sang fröhlich vor sich hin. Ungläubig zwickte ich mich, ob das denn alles wirklich passiert war. Auf dem Boden lagen die Leihgaben von Heike herum und meine Lippe war immer noch geschwollen. Beides klare Indizien dafür, dass ich das alles nicht geträumt hatte... … Gabi kam ins Zimmer und warf sich aufs Bett. "Na Süßer, gut geschlafen?" Ihre gute Laune war ansteckend und Süßer nannte sie mich nur, wenn sie Sex wollte. Dazu… Weiterlesen

Veröffentlicht von Bob63yvonne vor 7 Stunden 1 510 100%

Lebenslänglich – bis das der Tod uns scheidet! K5

AnalGruppensexLesbischer Sex

Sorry, aber diese Version richtet sich an alle Sprachestetiker. Gestern reichte die Zeit für eine finale Korrektur nicht mehr. Jetz konnte ich ein paar weitere Fehler ausmerzen. Inhaltlich hat sich nichts geändert. Kapitel 5 - … und hungrig Mit unseren Taschen beladen, aber nicht behindert, schlenderten wir weiter. Zielstrebig steuerte ich einen Taxistand an und ließ uns zu einem der großen Hotels kutschieren. Annas Neugierde war unverkennbar. Wir durchquerten die Lobby und ich wählte einen Lift aus, vor dem im Augenblick niemand sonst wartete. Als wir eintraten, war ich zwar doch etwas er… Weiterlesen

Veröffentlicht von Disguise51 vor 7 Stunden 266 100%

Von 2 Typen unerwartet benutzt

AnalHardcoreTabu

Kurz vorm schlafen gehen hatte ich kurzfristig Lust auf einen Schwanz bekommen. Ich hatte mir gemütlich auf der Couch einige Pornos angeschaut und bekam spontan die Idee noch jemanden zu blasen. Ein spontaner Fick mit einer Frau wäre sowieso nicht möglich gewesen. Also setzte ich mich an meinen Rechner und suchte nach geilen Kontakten. Schnell war ein Typ gefunden der sich gerne von mir blasen lassen wollte. Es machte ihm auch nichts aus das ich Bi bin. Ich fuhr also zu ihm rüber und klingelte. Zu meiner Überraschung öffnete jedoch ein anderer Mann die Tür. Es stellte sich jedoch heraus, das… Weiterlesen

Veröffentlicht von JonasFin34 vor 8 Stunden 1 1.282 90%

Es war mal wieder Freitag (spanking).

BDSM

Tanja hatte schon den ganzen Tag Angst vor diesem Moment. Es war Freitag. Und freitags wurde zu Hause abgerechnet. Das bedeutete, dass die Ereignisse der Woche zusammengefasst wurden. Wenn alles gut lief, dann kam sie mit einem strengen Wort oder einer Ermahnung weg. Diese Woche war aber gar nichts gut gelaufen. Man durfte doch auch mal eine eigene Meinung haben, morgens nicht aufstehen wollen, die anderen die Hausarbeit machen lassen und ein paar Sachen aus Unachtsamkeit fallen lassen, oder? Das musste doch nicht gleich bedeuten, dass... na ja. Sie wusste also, dass die Abrechnung nicht gu… Weiterlesen

Veröffentlicht von sittingb vor 8 Stunden 533 33%

Susanne am Meer, Teil 2

VoyeureGruppensexSelbstbefriedigung

Susanne am Meer, Teil 2 Am nächsten Tag gingen Susanne und Markus wieder zu dem einsamen Strandabschnitt, wobei sie diesmal tatsächlich das Auto am Hotel stehen ließen und vom Hotel aus immer entlang des Strandes gingen, bis sie in den Bereich kamen, wo immer weniger Leute waren. Sie breiteten ihre Handtücher in den Dünen aus und Markus wollte auch sofort ins Meer springen. „Kommst Du nicht mit?“ fragte er seine Frau. Susanne schüttelte den Kopf „Nein, geh erstmal alleine. Ich habe so ein super spannendes Buch. Da will ich erstmal weiterlesen. Ich komme später nach.“ Nachdem Markus in Richtu… Weiterlesen

Veröffentlicht von Mysterytour vor 8 Stunden 703 90%

FKK-Berghotel (3)

Gruppensex

Fortsetzung: Nach einer angenehmen Nachtruhe weckten mich die ersten Sonnenstrahlen. Nachdem ich die Sonnenstrahlen auf meiner Haut noch eine Weile genoss musste ich mich erleichtern. Ich schwang mich voller Elan aus dem Bett und ging ins Bad. Kaum hatte ich mich zum urinieren gesetzt, stand Gina im Durchgang (Tür gab es ja auch nicht!) und beobachtete mich. Sie meinte, mein Wasserspiel finde sie sehr prickelnd. Wir tauschten die Plätze – und ich muss sagen, dass es auch mich nicht unberührt ließ, wie Gina Wasser ließ. Wir machten uns noch frisch und berührten uns dabei immer wieder wie zufäl… Weiterlesen

Veröffentlicht von kw_story vor 9 Stunden 723 67%

Das Wiedersehen Teil 3 - Eine Victoria Justice Sto

AnalHardcorePromis

Madison Reed (Victorias Schwester) übernimmt hier eine größere Rolle. Victoria schaute ihre Schwester ungläubig an ,,Ausleihen?" Maddy grinste ,,Du hast doch gesagt, Wir beide teilen ihn uns diesmal" Mein Blick wanderte von einer zur anderen und blieb bei Vic hängen. Diese schaute mich verlegen und ertappt an ,,Sorry" sagte sie leise ,,So so, ihr wolltet mich teilen?!" Maddy lächelte ämusiert und kam langsam zu mir ,,Na klar, wir sind Schwestern und teilen alles miteianander. Komm mit" sagte sie leise und nahm meine Hand. ,,Wir sind dann in meinem Zimmer Schwesterchen." Victoria sah uns nur… Weiterlesen

Veröffentlicht von jungle85 vor 9 Stunden 2 317 100%

Ein geiler Tag im Schwimmbad

AnalGruppensexSchwuler Mann

Die folgende Geschichte ist die Fortsetzung der Geschichte 'Verführung in einer öffentlichen Umkleide'. Die Geschichte ist frei erfunden und Ähnlichkeiten der Personen mit lebenden Personen sind rein zufällig. VIEL SPASS. Ein geiler Tag im Schwimmbad ...irgendwann morgens werde ich wach und spüre eine rhythmische Bewegung, die meine Eichel reizt. Ich genieße dieses Gefühl und als mein Schwanz reagiert, beginne ich langsame und leichte Stoßbewegungen und merke dabei, dass meine kleine Zuckerfee schon wieder feucht ist in ihrer Jungmädchenmöse. 'Guten Morgen, meine süße Zuckerfee', hauche ich… Weiterlesen

Veröffentlicht von adarten12 vor 9 Stunden 2 1.103 50%